Die radikalisierte Moderne: Moderne Gesellschaften. Zweiter - download pdf or read online

By Ditmar Brock

ISBN-10: 3531167383

ISBN-13: 9783531167381

ISBN-10: 3531188925

ISBN-13: 9783531188928

Inwiefern haben auf Gegenwartsdiagnosen fokussierte Autoren, insbesondere Giddens, Beck, Bauman und Rosa, das soziologische Wissen über moderne Gesellschaften bereichert? Das Buch zieht eine Bilanz unter zwei Fragestellungen: Lässt sich die those einer neuen section innerhalb der Moderne halten? Welcher Beitrag wurde zur Theorie moderner Gesellschaften geleistet?
Während die vorgelegten Epochenunterscheidungen durchweg nicht überzeugen können, wurden wichtige Anregungen zur Theorie moderner Gesellschaften zur Debatte gestellt. Unter dem Gesichtspunkt der Wissensakkumulation lassen sie sich zur Ergänzung und Präzisierung der Theorie funktionaler Differenzierung nützen. Weiterhin regen sie zur Entwicklung eines zweiten Standbeins der Theorie moderner Gesellschaften an, nämlich eines Konzepts individualisierter Lebensführung.

Gemeinsam mit den Bänden ‚Die klassische Moderne‘ (Brock 2011) sowie ‚Globalisierung‘ (Brock 2008) wird eine Einführung in die Theorie moderner Gesellschaften geboten.

Show description

Read Online or Download Die radikalisierte Moderne: Moderne Gesellschaften. Zweiter Band PDF

Best german_15 books

Download PDF by Klaus-Dieter Arndt, Holger Brüggemann, Joachim Ihme: Festigkeitslehre für Wirtschaftsingenieure: Kompaktwissen

Durch die vielen durchgerechneten Beispiele mit sehr ausführlicher Lösung ist die Theorie der Festigkeitslehre sehr intestine zu verstehen. Die dargestellten Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen sind für angehende Wirtschaftsingenieure besonders wichtig und hilfreich. Auf Grund der verständlichen Darstellungsart und durchgängiger Vierfarbigkeit ist dieses Lehrbuch aber auch für Techniker sowie Praktiker im beruflichen Alltag bestens geeignet.

Read e-book online Anwenderakzeptanz unternehmensweiter Standardsoftware: PDF

Mit einer theoretisch fundierten Untersuchung der Einflussfaktoren auf die Anwenderakzeptanz von Standardsoftware behandelt Oliver Kohnke ein höchst praxisrelevantes Thema. An der Schnittstelle zwischen IT und Psychologie nutzt er ein erweitertes „Technology recognition version (TAM)“, um zu analysieren, wie Anwenderakzeptanz entsteht und gezielt beeinflusst werden kann.

Geschlechterkonstruktion und Sozialpsychologie: - download pdf or read online

Dörte Weber entwickelt vor dem Hintergrund verschiedener Ansätze der Geschlechterforschung ein sozialpsychologisches Modell zur examine von Konstruktions- und Dekonstruktionsprozessen von Geschlecht. Exemplarisch wendet sie dieses Analysemodell in einer Meta-Untersuchung auf wissenschaftliche Studien an, die die Rolle von Geschlecht in einem "klassischen" Frauenberuf, der Pflege, zum Gegenstand haben.

New PDF release: Elektrochemische Speicher: Superkondensatoren, Batterien,

​Dieses praxisnahe Lehrbuch und Nachschlagewerk zeigt anschaulich die Welt der elektrochemischen Energiewandler und ihre modernen Anwendungen für nachhaltige Energiekonzepte. Wie speichert guy  überschüssige Wind- und Solarenergie, wie lässt sich Wasserstoff aus nicht-fossilen Ressourcen als chemische Speicherform nutzen?

Additional resources for Die radikalisierte Moderne: Moderne Gesellschaften. Zweiter Band

Example text

Schimpansen) liegenden Schallmauer der begrenzten Gruppengröße individualisierter geschlossener Gesellschaften (vgl. Massey 2002) wie auch die Etablierung von Formen einer personenunabhängigen Arbeitsteilung zentrale Bedeutung hatte. Beide Innovationen wurden offensichtlich bereits auf kulturellem Wege erreicht. Daher ist die anthropologische Faustregel: auch Tierarten haben kulturelle Praktiken entwickelt, aber das menschliche Sozialverhalten ist in sehr viel höherem Maße durch Kultur geprägt (z.

Da Luhmann sowohl Sprachgrenzen wie auch Gesellschaftsgrenzen ausblendet, kennt er keine Gesellschaften sondern nur ‚die Gesellschaft‘ (KM: 120). Darunter ist ein virtueller Kommunikationsraum zu verstehen, in dem alle tatsächlichen wie alle möglichen Operationen (Kommunikationen wie Beobachtungen) sozialer Systeme stattfinden. : Luhmann 1987) oder ‚die Aufklärung‘ abgeschlossen werden. ). Da es keinen externen Beobachter geben kann, kann ‚soziale Realität‘, und damit auch unser Wissen über ‚die Gesellschaft‘ nur von internen Beobachtern erzeugt werden, die immer Teil ‚der Gesellschaft‘ sind.

Geschlossene Gesellschaften wiederum zerfallen in anonyme geschlossene Gesellschaften, die relativ viele Mitglieder haben (Stichwort: Insektenstaaten) und in individualisierte geschlossene Gesellschaften mit kleiner Gruppengröße (z. B. Wolfsrudel; für Säugetiere insgesamt charakteristisch). ). Dennoch haben nur die Menschen auf dieser Grundlage zahlenmäßig große Gesellschaften hervorgebracht (=Modell Insektenstaaten), die darüber hinaus organisatorisch auf der Möglichkeit des Austauschs der Individuen (=Modell offene Gesellschaften) basieren.

Download PDF sample

Die radikalisierte Moderne: Moderne Gesellschaften. Zweiter Band by Ditmar Brock


by Anthony
4.3

Rated 4.67 of 5 – based on 47 votes