Download e-book for kindle: Die Kabbala als jüdisch-christlicher Einweihungsweg. Bd. 1-2 by Heinrich Elijah Benedikt

By Heinrich Elijah Benedikt

ISBN-10: 3762607567

ISBN-13: 9783762607564

Show description

Read Online or Download Die Kabbala als jüdisch-christlicher Einweihungsweg. Bd. 1-2 PDF

Best german_2 books

Antwortreaktionszeiten in Survey-Analysen: Messung, by Jochen Mayerl PDF

Das Buch erläutert das „Wie und Warum“ der Messung und examine von Antwortreaktionszeiten für computergestützte Bevölkerungsumfragen. Verfahren zur empirischen Erhebung von Antwortreaktionszeiten (z. B. aktive oder passive Zeitmessmethoden) werden ebenso erläutert wie statistische Methoden zur Behandlung und Bereinigung der erhobenen Reaktionszeiten (z.

Download e-book for kindle: Erläuterungen Zu E. T. A. Hoffmann, Der Goldne Topf by Ernst T. A. Hoffmann

KurzbeschreibungLektüreschlüssel für Schüler erschließen einzelne literarische Werke. Um eine Interpretation als Zentrum gruppieren sich 10 wichtige Verständniszugänge: * Erstinformation zum Werk * Inhaltsangabe * Personen (Konstellationen) * Werk-Aufbau (Strukturskizze) * Wortkommentar * Interpretation * Autor und Zeit * Rezeption * "Checkliste" zur Verständniskontrolle * Lektüretipps mit Filmempfehlungen * Raum für Notizen -- Dieser textual content bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Extra resources for Die Kabbala als jüdisch-christlicher Einweihungsweg. Bd. 1-2

Sample text

Beide Welten zu einen ist das Ziel, die Hochzeit von Himmel und Erde. Beide verschmelzen im einen Sein. « Tao Te King 60 Das individuelle Bewußtsein als kontrahiertes Licht: Schöpfung und Erlösung als Verwandlungsakte des allschauenden Lichtes Dieses Spiel von Licht und Dunkel, der Kristallisation von Licht zu individuellen Geistfunken, Geschöpfen und Dingen sowie deren Erlösung wollen wir im folgenden noch etwas näher betrachten. Gott ist allumfassendes Bewußtsein. Da Er das All aus und in Sich Selbst hervorgebracht hat, ist es nichts als eine Manifestation Seiner Selbst, die Er gleich Seinem Bild Seiner Selbst in Seinem Bewußtsein trägt.

59 Dies gilt nicht nur für das Dunkel als Verdichtung zu Stoff, sondern in subtilerer Weise auch für den Schatten, das durch den Stoff verstellte Licht. Er bildet, da er seinem Wesen nach ja Abwesenheit von Licht ist, den eigentlich dialektischen Gegensatz zum Licht. Als »Nicht-Licht«, als Raum verstellten Lichtes, verdeckten oder verstellten Bewußtseins, ist er das negative Bild, die negative Form und Existenz von Wirklichkeit. NichtSein, Nicht-Existenz als äußere, negative Kontur von Sein ist reines Phantom.

Wenn wir diese Begriffe auf unser Menschsein übertragen, so ergibt sich folgendes Bild: Im innersten Wesen Strahl oder Funke jenes Urlichtes, des Lichtes dieser Welt, sind wir jedoch, unvollendet, aus der Einheit des Geistes gefallen, hineingetaucht, hineingeboren in diese stoffliche Welt. Wir sind Lichter, versenkt in die Finsternis, um uns zu vollenden und jene zu erleuchten. Körperlich und seelisch teilhabend an der Materie, sind wir Wesen doppelten Ursprungs, Bürger zweier Welten: als Kinder Gottes Wesen des Lichtes, als Geschöpfe der Erde auch Wesen der Finsternis.

Download PDF sample

Die Kabbala als jüdisch-christlicher Einweihungsweg. Bd. 1-2 by Heinrich Elijah Benedikt


by Mark
4.0

Rated 5.00 of 5 – based on 18 votes