Die Blumen der Zeit (Historischer Roman) - download pdf or read online

By Andrea Schacht

ISBN-10: 3414822679

ISBN-13: 9783414822673

ISBN-10: 383870682X

ISBN-13: 9783838706825

Show description

Read Online or Download Die Blumen der Zeit (Historischer Roman) PDF

Similar german_2 books

New PDF release: Antwortreaktionszeiten in Survey-Analysen: Messung,

Das Buch erläutert das „Wie und Warum“ der Messung und examine von Antwortreaktionszeiten für computergestützte Bevölkerungsumfragen. Verfahren zur empirischen Erhebung von Antwortreaktionszeiten (z. B. aktive oder passive Zeitmessmethoden) werden ebenso erläutert wie statistische Methoden zur Behandlung und Bereinigung der erhobenen Reaktionszeiten (z.

New PDF release: Erläuterungen Zu E. T. A. Hoffmann, Der Goldne Topf

KurzbeschreibungLektüreschlüssel für Schüler erschließen einzelne literarische Werke. Um eine Interpretation als Zentrum gruppieren sich 10 wichtige Verständniszugänge: * Erstinformation zum Werk * Inhaltsangabe * Personen (Konstellationen) * Werk-Aufbau (Strukturskizze) * Wortkommentar * Interpretation * Autor und Zeit * Rezeption * "Checkliste" zur Verständniskontrolle * Lektüretipps mit Filmempfehlungen * Raum für Notizen -- Dieser textual content bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Additional resources for Die Blumen der Zeit (Historischer Roman)

Sample text

Die Ledertasche, die ihre kostbarsten Güter barg – ein Astrolabium, ein Wörterbuch, ein leeres Notizbuch, zwei Bleistifte, eine goldene Dose mit Weihrauch und ein Beutelchen Samen. Mit Angst, Neugier, Vorfreude und natürlich einer gesunden Portion Skepsis betrachtete sie den duftenden Rauch, der aus dem Weihrauchkessel zu ihren Füßen aufstieg. Würde die Mischung ausreichen? Würde sie überhaupt etwas bewirken? Der Rauch quoll dichter und dichter aus den Öffnungen des Messinggefäßes. Schon waberte er um ihre Knie.

Ein weißblauer Blitz fuhr hernieder, ein überirdischer Glanz umhüllte den mächtigen Turm vor ihr. Der Donner erfolgte im selben Augenblick und ließ die Erde unter ihren Füßen erbeben. «, quietschte Mirte und hielt sich die Ohren zu. Und als sie wieder aufsah, loderten Flammen aus dem Turmgebälk. Frau Alena hatte recht gehabt! Die Wachen bewegten sich aus ihrer Erstarrung, stießen in ihre Hörner und brüllten: »Feuer! Feuer! « Aus den Häusern kamen die Bewohner auf die Gasse, starrten zum brennenden Turm und flohen Richtung Rhein.

Warum sah er nicht ein, dass diese Buchbinderin nur schmarotzen würde? Immerhin hatte sie vor zwei Jahren schon das Haus von ihm gemietet. Für billig Geld hatte er es ihr überlassen. Eine Fremde, ein Weib ohne Familie, ohne männlichen Schutz, mit wer weiß was für einem Lebenswandel. Die Gerüchte behaupteten sogar, dass sie eine Zaubersche sei. Das musste er doch auch schon gehört haben. Und wie die aussah! Eitel war das Weib, und wie sie immer die roten Haare unter dem Gebende hervorrutschen ließ.

Download PDF sample

Die Blumen der Zeit (Historischer Roman) by Andrea Schacht


by David
4.2

Rated 4.40 of 5 – based on 13 votes