Get Das Recht der Biomedizin: Textsammlung mit Einfuhrung PDF

By Ralf Müller-Terpitz

ISBN-10: 3540280294

ISBN-13: 9783540280293

ISBN-10: 3540349154

ISBN-13: 9783540349150

Die Textsammlung bietet eine Zusammenstellung aller wichtigen Rechtstexte v?lkerrechtlicher, gemeinschaftsrechtlicher und nationaler Natur aus dem Bereich der humanen Biomedizin. Sie erm?glicht hierdurch Wissenschaftlern, Praktikern, aber auch sonst an biomedizinisch und bioethischen Fragen Interessierten einen schnellen und handlichen Zugriff auf bislang nur verstreut publizierte Rechtsquellen. Erg?nzt wird die Textsammlung durch eine einleitende Abhandlung, die in wesentliche Bereiche der Biomedizin einf?hrt und hierdurch eine Orientierung ?ber die Rechtstexte vermittelt.

Show description

Read or Download Das Recht der Biomedizin: Textsammlung mit Einfuhrung PDF

Similar biophysics books

Somitogenesis: Part 2 - download pdf or read online

The chapters contained during this two-volume set supply a extensive standpoint at the novel ideas and conceptual paradigms that force the present resurgence of curiosity in somitogenesis - the method in which somites shape and complex differentiated tissues and constructions. simply because somites are a ubiquitous function of vertebrate embryos, they are often studied in a number of experimental animal types together with these amenable to genetic (zebrafish, mammalian), molecular/genetic (mammalian, avian) in addition to these already good verified for classical experimental embryological and phone organic reports (amphibians, avian).

Read e-book online Cutting Through the Surface: Philosophical Approaches to PDF

What's the position of philosophy in bioethics? lecturers frequently see bioethical reviews as too useful whereas determination makers are likely to see them as too theoretical. This booklet celebrates the fiftieth birthday of Professor Matti H? yry by way of exploring the bothered dating among idea and perform within the moral evaluate of drugs, overall healthiness care, and new applied sciences.

Get Challenges to Marine Ecosystems: Proceedings of the 41st PDF

This quantity provides a consultant pattern of contributions to the forty first ecu Marine Biology Symposium held in September 2005 in Cork, eire. The subject of the symposium used to be ‘Challenges to Marine Ecosystems’ and this was once divided into 4 sub issues; Genetics, Marine secure components, international weather switch and Marine Ecosystems, Sustainable Fisheries and Agriculture.

Additional info for Das Recht der Biomedizin: Textsammlung mit Einfuhrung

Example text

Entsprechend der vorstehend skizzierten Zielsetzung stellt Art. 3 Abs. 1 zunachst klar, dass Erfindungen (nicht Entdeckungen), die neu sind, auf einer erfinderischen Tatigkeit beruhen und gewerbhch anwendbar sind, auch dann patentiert werden konnen, wenn sie ein Erzeugnis, das aus biologischem Material besteht oder dieses enthalt, oder ein Verfahren, mit dem biologisches Material hergestellt, bearbeitet oder verwendet wird, zum Gegenstand haben. Unter biologischem Material ist dabei ein solches zu verstehen, das genetische Informationen enthalt und sich selbst reproduzieren oder in einem biologischen System reproduziert werden kann (Art.

Meist sind zahlreiche Personen und verschiedene Priifstellen an ihnen beteiligt, die sich zu^^^ Abgedruckt unter B. X. ^^^ S. dort die Regeln 23b - 23e. Kritisch zu dieser Vorgehensweise Kayfier 2004, S. 90 u. 198, der die Kompetenz des Verwaltungsrats fur eine solch weitgehende Vertragserganzung bezweifelt. 1993). EG Nr. EG Nr. 1999). 1993, zuletzt geandert durch die Verordnung (EG) Nr. EG Nr. 1998). 158 European Agency for the Evaluation of Medicinal Products. 159 Instmktiv zu dieser Verordnung: Feiden 2001, Rdnr.

52 Abs. ^^^ Des Weiteren hervorzuheben ist Art. 3 Abs. 2 der Grundrechte-Charta, welcher speziell im Hinblick auf biomedizinische Sachverhalte Ge- und Verbote normiert und sich insoweit an anderen volkerrechtlichen Dokumenten - so vor allem am Biomedizin-iJbereinkommen und seinen Zusatzprotokollen - orientiert: So diirfen biomedizinische Eingriffe nur nach freiwilliger und aufgeklarter Einwilligung erfolgen (erster Spiegelstrich), sind eugenische Praktiken insbesondere wenn sie die Selektion von Personen zum Ziel haben, verboten (zweiter Spiegelstrich) und durfen der Korper und Teile davon als solche nicht zur Gewinnerzielung genutzt werden (dritter Spiegelstrich).

Download PDF sample

Das Recht der Biomedizin: Textsammlung mit Einfuhrung by Ralf Müller-Terpitz


by Daniel
4.1

Rated 4.63 of 5 – based on 24 votes